Das offizielle Moto Moscow Racing Team

Wenn euch russische oder chinesische Gespanne zu langsam sind, dann guckt euch die Semi Pros vom Racing Team Moto Moscow an. Die Ural wird ausnahmsweise stehen gelassen. Das Wetter ist auch viel zu gut. Die Chang Jiang springt auch schon wieder nicht an.

Jetzt kommen die Schönwetterfahrer und entstauben ihre Yamaha, Ducati, Moto Guzzi und all die schönen Motorräder ohne Rückwärtsgang.

Das Team:

  • Hafid Mertins (Der Sohn vom Chef und die Spitze des Teams)
  • Lorenzo Grani (Italiener, und damit geborener Renfahrer und Pizzabäcker)
  • Felix Krüger (Flexinator, der Mann der sich abseits der Straße bewegt)
  • Gernot Brandt (Der Chef selber, Leistung durch Erfahrung)
  • read more

    Hafids Weg aufs Treppchen

    Zum Saisonende hat Hafid Mertins nochmal alles gegeben und sich mit ein wenig Glück und einer Menge Können den Weg aufs Treppchen erkämpft.

    Lest im aktuellen NOZ Bericht ausführlich darüber, welche Heldentaten der Werksfahrer unseres Moto Moscow Racing Teams mit seiner Yamaha vollbracht hat.

    Link zum NOZ-Bericht